Freitag, 01. Nov. 2019, 20 Uhr

 

WALKING SHOES

 

A Tribute to Gerry Mulligan and Chet Baker

Die fünf Musiker, die sich zu „A Tribute to Gerry Mulligan and Chet Baker“ zusammengefunden haben, bringen die große Zeit der 50er und des West Coast - Cool Jazz zurück. Zu hören sein werden Kompositionen wie My Funny Valentine und Bernies Tune sowie weitere großartige Jazzstandards, die diesen Musikstil geprägt haben.

Federführend für dieses Projekt ist der Trompeter Eckhard Baur, der seit Mitte der 1990 Jahre in Oslo/Norwegen lebt und dort als erfolgreicher Musiker mit den besten Jazzmusikern Skandinaviens konzertiert. Zudem unterrichtet er an der Musikhochschule in Oslo die Fächer Trompete und Jazztheorie. Davor in Stuttgart lebend, war Eckhard Baur ein Mitbegründer der jungen Baden-Württembergischen Jazzszene, u.a. Lehrer an der Stuttgarter Musikschule, Mitglied der Bobby Burgess Big Band Explosion und des Timeless Art Orchestras, etc.

Mit den Stuttgarter Jazzmusikern Klaus Graf, Ull Möck, Marcel Gustke und Markus Bodenseh verbindet ihn daher eine langjährige persönliche und musikalische Freundschaft.

 

Besetzung:

Eckhard Baur – tp

Klaus Graf – bsax

Ull Möck – p

Marcel Gustke – dr

Markus Bodenseh – b

 

 

Karten unter www.jazzclub-leonberg.de

 

VVK und Vorbestellung 15 €

Abendkasse zzgl. 2 €

Studenten/Behinderte: 10€    Schüler: 7 €

Ort: LEO 2000 - Eltinger Straße 61 - 71229 Leonberg

Veranstalter: Jazzclub Leonberg e.V.